Dein Warenkorb
 

 

Grossstadtpfadfinderei

GrossstadtpfadfindereiTipps für die Arbeit mit Pfadfinder in der Großstadt
 
Art.Nr.:PD-01217
Lieferzeit:

jetzt neu  

In den Warenkorb
Die Tipps sind auch für NICHT Großssstadtpfadfinder geeignet.
 
DIN A5, 32 Seiten in Farbe gedruckt, Rückstichheftung
 
Stammesaufgabe der Berliner Pfadfinder GROSSER BÄR. In dem Vorwort heißt es:
 

Vorwort

Mit der Annahme der Stammesaufgabe „Großstadtpfadfinderei. Tipps für die Arbeit mit Pfadfinder*innen in der Großstadt“ bot sich der Siedlung Berlin die Möglichkeit, ihre eigene Arbeit nach zehn Jahren Pfadfinderleben in der Großstadt Berlin zu reflektieren.

Den Ertrag findet ihr in diesem kleinen Büchlein, mit dem wir aufzeigen möchten, dass die Arbeit mit Pfadfinder*innen im urbanen Kontext sinnvoll und möglich ist. Es bieten sich viele Handlungs- und Gestaltungsfelder, in denen gerade die Pfadfinderpädagogik Kindern und Jugendlichen Erlebnisse in einer Großstadt ermöglicht, die ihnen ansonsten verborgen blieben. Nach der Schilderung des Startes unserer baptistischen Pfadfinderarbeit in Berlin und ihren besonders zu beachtenden Hintergründen geben wir einen kleinen Einblick in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen im urbanen Kontext am Beispiel Berlin. Mit dem sich anschließenden Kapitel „Großstadtpfadfinderei konkret“ legen wir den Schwerpunkt unserer Stammesaufgabe auf die einzelnen Handlungs- und Gestaltungsfelder, die sich in einer Großstadt für die Pfadfinderarbeit mit Kindern und Jugendlichen ergeben. Anhand einzelner Ideen, Aktionen und Beschreibungen aus der mittlerweile zehnjährigen Pfadfinderarbeit vor Ort stellen wir Möglichkeiten für die Wölflings- und Pfadfinderarbeit in der Großstadt dar. Mit einem Ausblick auf mögliche strukturelle Herausforderungen bei einer stetig wachsenden Pfadfinderarbeit in den unterschiedlichen Stadtteilen einer Großstadt sowie der Ermutigung: „Pfadfinderarbeit in der Großstadt? Ja, wo denn sonst…“ endet unsere Reflexion.

Wir hoffen, mit unserem Büchlein positive Anregungen und Impulse für die Arbeit mit Pfadfinder*innen im urbanen Kontext geben zu können und danken allen, die uns mit Rat und Tat bei dieser Stammesaufgabe unterstützt haben. Im Besonderen gilt unser Dank allen Pfadfinder*innen, die Inhalte und Texte zu unserer Stammesaufgabe beigesteuert haben: Anke Bruske, Merle Bruske, Jakob Glesmer, Lucca Kirchhoff, Jonas Milkowski, Susanne Milkowski, Olivia Roggéro Perez, Holger Schimanski, Richard Städter und Dagmar Wegener.

Berlin, im Sommer 2019

milka

(Torsten Milkowski)

Siedlungsführer Berlin

  

 

 

 

 
Passend zu diesem Produkt
   
BPS Alles für die Bronzelilie SCHLAUES BUCH Edition 2020